Letzte Aktualisierung 19/11/2015

6. Direktabruf: Bestellstatus abrufen

Eine Direktabruf-Abfrage von Ihrer Applikation ermöglicht Ihnen, den Status einer Bestellung automatisch abzurufen (anstatt manuell im Back-Office). Sie können immer nur eine Zahlung gleichzeitig abrufen und erhalten nur in begrenztem Umfang Informationen über die Bestellung.

Wenn Sie weitere Details über die Bestellung benötigen, können Sie die Transaktion im Back-Office aufrufen oder einem manuellen bzw. automatischen Dateidownload vornehmen (siehe hierzu Transaktionen Ansehen und Advanced Batch Integrationsleitfaden).

6.1 Abruf-Anfrage

6.1.1 Anfrage-URL

  • Die Anfrage-URL in der TESTUMGEBUNG lautet https://ogone.test.v-psp.com/ncol/test/querydirect.asp.
  • Die Anfrage-URL in der PRODUKTIVUMGEBUNG lautet https://secure.ogone.com/ncol/prod/querydirect.asp.

Wichtig

Vergessen Sie nicht, in der Anfrage-URL die Zeichenfolge „test" durch „prod" zu ersetzen, wenn Sie auf Ihr reguläres PRODUKTIVKONTO umstellen.

6.1.2 Anfrageparameter

Die folgende Tabelle enthält die obligatorischen Anfrageparameter für die Durchführung eines Direktabrufs:

Feld
Nutzung
ORDERID

Sie können die PAYID oder die ORDERID zur Identifikation der Originalbestellung senden. Wir empfehlen die Verwendung der PAYID.

 

PAYID
PAYIDSUB

Sie können die ID der Historien-Ebene angeben, wenn Sie die PAYID zur Identifikation der Originalbestellung verwenden (optional).

PSPID

Anmeldedaten: PSPID und (API) USERID mit dem zur USERID gehörenden Passwort


PSWD
USERID

6.1.3 Testseite

Ein Beispiel für eine Direktabruf-Anfrage (eine Testseite) finden Sie unter: https://ogone.test.v-psp.com/ncol/test/testdq.asp.

6.2 Abruf-Antwort

Unser Server sendet als Rückmeldung zur Anfrage eine XML-Antwort:

Beispiel einer XML-Antwort auf eine Direktabruf-Anfrage:

<?xml version=”1.0”?>
<ncresponse orderID=”99999” PAYID=”1111111” PAYIDSUB=”3” NCSTATUS=”0” NCERROR=”” NCERRORPLUS=”” ACCEPTANCE=”12345” STATUS="9" ECI=”7” amount="125" currency="EUR" PM="CreditCard" BRAND="VISA" CARDNO="XXXXXXXXXXXX1111" IP="212.33.102.55"/>

Die folgende Tabelle enthält eine Attributliste des ncresponse-tags:

Feld
Nutzung
ACCEPTANCE Vom Akzeptanzpartner zurückgesendeter Akzeptanzwert.
amount Betrag der Bestellung (nicht mit 100 multipliziert).
BRAND Kartenmarke oder vergleichbare Informationen für andere Zahlungsmethoden.
CARDNO Maskierte Kartennummer.
currency Währung der Bestellung.
ECI Electronic Commerce Indicator.
IP IP-Adresse des Kunden, wie von unserem System in einer 3-Ebenen-Integration ermittelt oder uns vom Händler in einer 2-Ebenen-Integration gesendet.
NCERROR Fehlerwert.
NCERRORPLUS Erklärung des Fehlercodes.
NCSTATUS Erste Ziffer von NCERROR.
orderID Ihre Bestellnummer.
PAYID Zahlungsreferenz in unserem System.
PAYIDSUB Die PAYID der angewendeten Datenpflegeoperation auf Historien-Ebene.
PM Zahlungsmethode.
STATUS Transaktionsstatus

Die Standardattribute des ncresponse-tags sind identisch mit denen für die XML-Antwort auf eine neue Bestellung mit Ausnahme der zusätzlichen Attribute PAYIDSUB, CARDNO und IP.

Die Attributliste kann bei Händlern länger sein, die in ihren Konten bestimmte Optionen (z. B. das Betrugserkennungsmodul) aktiviert haben. Bitte lesen Sie in der Dokumentation der betreffenden Option weitere Informationen über zusätzliche Antwortattribute nach, die mit dieser Option verbunden sind.

6.2.1 Mit e-Commerce verarbeitete Transaktionen

Wenn die Transaktion, deren Status Sie abrufen möchten, mit e-Commerce verarbeitet wurde, erhalten Sie die folgenden zusätzlichen Attribute (vorausgesetzt, Sie haben mit der ursprünglichen e-Commerce Transaktion diese Felder gesendet).

Feld
Nutzung
COMPLUS
Ein Wert, den Sie in der Antwort zurückgesendet bekommen wollten.
(paramplus Inhalt)
The parameters and their values you wanted to have returned

Beispiel einer XML-Antwort auf den Direktabruf bezüglich einer e-Commerce-Transaktion:

<ncresponse orderID=”99999” PAYID=”1111111” PAYIDSUB=”3” NCSTATUS=”0” NCERROR=”” NCERRORPLUS=”” ACCEPTANCE=”12345” STATUS="9" amount="125" currency="EUR" PM="CreditCard" BRAND="VISA" CARDNO="XXXXXXXXXXXX1111" IP="212.33.102.55" COMPLUS="123456789123456789123456789" SessionID="126548354" ShopperID="73541312"/>

6.3 Mögliche rückgemeldete Statuszustände

Das Feld STATUS enthält den Status der Transaktion. Eine vollständige Liste der möglichen Statuszustände finden Sie im Back-Office: Support > Integrations & Benutzerhandbücher > Benutzerhandbücher > Liste der Status- und Fehlermeldungen.

Nur der folgende Status bezieht sich speziell auf den Abruf selbst:

Status
NCERROR
NCSTATUS
Description
88

Der Abruf an querydirect.asp ist fehlgeschlagen.

6.4 Direktabruf als Fallback

Die Antwortzeit für die Anfrage bezüglich einer DirectLink Transaktion beträgt generell nur wenige Sekunden. Einige Akzeptanzpartner haben jedoch möglicherweise längere Antwortzeiten.  

Wenn Sie innerhalb von 30 Sekunden keine Antwort von unserem System erhalten haben, können Sie eine Anfrage an querydirect.asp senden, die den Status der gerade an orderdirect.asp gesendeten Transaktion abruft. Wenn Sie eine sofortige Antwort erhalten, die für die Transaktion einen noch nicht abgeschlossenen Status meldet, liegen eventuell Probleme auf Akzeptanzpartnerseite vor.

Wenn Sie nach 10 Sekunden noch keine Antwort auf den Direktabruf erhalten haben, liegen eventuell Probleme auf unserer Seite vor. Sie können diese Anfrage an querydirect.asp alle 30 Sekunden wiederholen, bis Sie feststellen, dass eine Antwort innerhalb von 10 Sekunden bei Ihnen eintrifft.

Bitte beachten Sie:

  1. Dieses Prüfsystem kann nur dann Probleme auf unserer Seite anzeigen, wenn gleichzeitig eine Prüfung auf Ihrer Seite sicherstellt, dass die Anfragen Ihre Server korrekt verlassen.
  2. Ein Problem auf unserer Seite ist nicht notwendigerweise durch einen Systemausfall begründet, sondern kann auch das Ergebnis langer Antwortzeiten aufgrund von Datenbankproblemen sein.
  3. Bitte nutzen Sie diese Prüfmöglichkeiten mit Zurückhaltung, um ein Dauerbelastung unserer Server mit derartigen Anfragen zu vermeiden. Andernfalls sind wir eventuell gezwungen, Ihren Zugriff auf die Seite querydirect.asp zu sperren.

Wichtig

Um unser System vor unnötiger Überlastung zu schützen, unterbinden wir Prüfungen der Systemverfügbarkeit, die mit dem Senden vorgetäuschter Transaktionen oder systematischer Anfragen sowie mit systematischen Anfragen verbunden sind, die für jede Transaktion eine Transaktionsrückmeldung erfordern.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die beste Nutzer-Erfahrung zu geben. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren möchten, empfehlen wir Ihnen, Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern. Klicken Sie auf "Akzeptieren", um alle Cookies von dieser Website zu ermöglichen.

Cookie-einstellungen

Cookies werden verwendet, um die Webseite zu verbessern und Informationen anzubieten, die für Sie von Interesse sind.

Funktionsbezogene Cookies

Funktionsbezogene Cookies sind für das ordnungsgemäße Funktionieren der Webseite nötig. Diese Cookies können nicht deaktiviert werden.

Optimierte

Optimierungscookies ermöglichen es uns, die Nutzung der Webseite zu analysieren, damit wir unsere Webseite bewerten und verbessern können.
Dies ist der Standardwert.

Personalisierte

Personalisierte Cookies werden für Soziale Medien und die erweiterte Personalisierung verwendet. Sie ermöglichen es uns, Ihnen Informationen bezüglich Ihres Unternehmens zu zeigen.


Beispiel für unterstützte Funktionen

  • Ländereinstellung speichern
  • Spracheinstellung speichern

Beispiel für eine unerlaubte Funktion

  • Personenbezogene Daten über Ihren Besuch speichern
  • anonymes Tracking über Google Analytics
  • Tracking zum Zweck der Weitervermarktung

Beispiel für unterstützte Funktionen

  • Ländereinstellung speichern
  • Spracheinstellung speichern
  • Anonymes Tracking über Google Analytics

Beispiel für eine unerlaubte Funktion

  • Personenbezogene Daten über Ihren Besuch speichern
  • Tracking zum Zweck der Weitervermarktung

Beispiel für unterstützte Funktionen

  • Ländereinstellung speichern
  • Spracheinstellung speichern
  • Anonymes Tracking über Google Analytics
  • Auf Ihre Interessen abgestimmte Inhalte bereitstellen
  • Auf Ihre Interessen abgestimmte Inserate bereitstellen
  • Tracking zum Zweck der Weitervermarktung

Beispiel für unerlaubte Funktionen

  • Personenbezogene Daten speichern