Letzte Aktualisierung 14/05/2014

4. Weitere Dateien

4.1 Datei hochladen

So laden Sie „Andere Dateien“ hoch: 
  1. Klicken Sie auf „Neue Batch-Datei hochladen“. 
  2. Klicken Sie auf „Andere Dateien“ und „Datei auswählen“. Wählen Sie dann die Datei, die Sie von Ihrem Computer hochladen möchten.
Anmerkung:
Wenn Sie eine Datei zum Hochladen auwählen, die sich bereits in der Liste der verarbeiteten Dateien befindet, informiert Sie eine Meldung über die bereits hochgeladene Datei und fragt Sie, ob Sie fortfahren möchten. Klicken Sie auf „Ja“, um mit dem Hochladen fortzufahren, oder auf „Nein“, um das Hochladen der Datei abzubrechen.

4.2 Format kontrollieren

Nachdem Sie die Datei ausgewählt haben, werden Sie auf die Seite „Transaktionsdatei hochladen“ weitergeleitet (Schritt 2: Formatprüfung), wo die Datei geprüft wird.

Auf der Seite der Formatprüfung sehen Sie:

  • Die ersten gültigen Transaktionen der Datei (die Anzahl ist abhängig von der Anzahl, die Sie auf dem vorherigen Bildschirm eingegeben haben)
  • Fehler, die bei der Prüfung des Transaktionsformates aufgetreten sind
  • Gesamtbeträge pro Währung
  • Unsere Dateireferenz
  • Eine Liste mit hochgeladenen Dateien des letzten Monats, mit denselben Gesamtbeträgen und / oder derselben Summe/Addition von Kartennummern, so dass Sie dieselbe Datei nicht doppelt senden.
  • Eine Liste der Dateien, die noch keinen endgültigen Dateistatus aufweisen.

Weitere Informationen zu Validierungsstatuswerten finden Sie in Kapitel 6: Validierungsstatus von Transaktionsdateien.

Nachdem das Format der Datei geprüft wurde, können Sie entweder auf „Abbrechen“ klicken, um den Datei-Upload abzubrechen und zurück zum Batch Manager gebracht zu werden, wo in der Batch-Liste der Dateistatus „Abgebrochen“ angezeigt wird. 

Mit einem Klick auf „Zurück“ kommen Sie zurück zum Batch Manager. Wenn Sie auf „Weiter“ klicken, beginnt die Verarbeitung der Datei.
Wenn Sie auf „Zurück“ klicken, sehen Sie das Ergebnis der Formatprüfung auf der Seite „Batch Manager“. Klicken Sie für weitere Informationen auf das Symbol 

Kopfzeile

Elemente Beschreibung
Referenz
Eine von der Plattform vergebene Referenznummer.
Dateiname
Der Name der Datei, die der Händler eingereicht hat.
Upload-Datum
Das Datum des Datei-Uploads.
Status/Fortschritt  Der Status der Formatprüfung.  
Aktion
Die Aktion, die Sie auf Basis der Statuswerte ausführen können.

Datei – Zusammenfassung

Elemente
Beschreibung
Gesamter Vorgang
Die gesamte Anzahl Zeilen in der Alias-Datei
Transaktionscode
Die Anzahl Zeilen, die ungültig sind und nicht verarbeitet werden. 
Betrag
Die Zahl der Zeilen, die gültig sind und verarbeitet werden können
Hochgeladen von
Die Person, die die Datei hochgeladen hat.
NCMODE
Der Einreichungsmodus: Automatic File Upload (AFU) oder Manual File Upload (MFU).
Upload-Datum
Zeitstempel des Datei-Uploads.

Wenn Prüfungsfehler angezeigt werden, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Sie können auf die Schaltfläche „Weiter" klicken. Dann wird unser System die Datei mit den fehlerfreien Transaktionen verarbeiten. Die Transaktionen, die Prüffehler aufweisen (rot markiert) werden nicht verarbeitet. Für alle „rot" markierten Transaktionen müssen Sie später eine neue Datei erstellen und senden. Dabei müssen Sie sicherstellen, dass die ursprünglich mit diesen Transaktionen aufgetretenen Probleme behoben sind.
  • Sie klicken auf die Schaltfläche „Abbrechen", um die gesamte Datei zu stornieren. Dann beheben Sie die Fehler in den Transaktionen und senden die Datei erneut. Wenn Sie alle Probleme beseitigt haben, wird die Formatprüfung erfolgreich sein und Sie können mit der Verarbeitung fortfahren. 

4.3 Datei verarbeiten

Nach der Formatprüfung klicken Sie auf „Weiter“, um die Dateiverarbeitung zu starten. Das Ergebnis wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt, wenn die Dateien erfolgreich verarbeitet wurden.
Klicken Sie nach der Verarbeitung der Dateien auf „Weiter“. Sie kommen zurück zum Batch Manager und können sich dort das Ergebnis der Verarbeitung ansehen. 

Wenn die Datei verarbeitet worden ist, ist der Status „Verarbeitet“.

Details

Für eine detaillierte Ansicht der verarbeiteten Transaktionen klicken Sie auf „Details“. Daraufhin werden Sie zur Seite „Finanzverlauf“ weitergeleitet.



Schaltfläche „Weitere Optionen“
  

Mit „...“ (Schaltfläche „Weitere Optionen“) können Sie folgendes tun:
  • Download: Einen Bericht über die verarbeitete Datei herunterladen. Klicken Sie auf das Symbol und „Download“, um die Datei herunterzuladen. 
  • Löschen: Die andere Datei löschen.

Um mehr über das Ergebnis der verarbeiteten Datei zu erfahren, klicken Sie auf das Symbol Daraufhin wird eine erweiterte Liste und Tabelle angezeigt. Im Folgenden sind die Teile dieser erweiterten Liste und Tabelle beschrieben:

Kopfzeile

Elemente
Beschreibung
Referenz
Eine von der Plattform vergebene Referenznummer.
Dateiname
Der Name der verarbeiteten Datei.
Upload-Datum
Das Datum des Datei-Uploads.
Status/Fortschritt  Zeigt „Verarbeitet“ an, wenn die Datei verarbeitet wurde.

Aktion

  • Details: Leitet zur Seite „Finanzverlauf“ weiter.
  • … (Weitere Optionen): Bericht über die verarbeitete Datei herunterladen. Die ungültige Datei löschen.
  • (Erweitern-Symbol): Zeigt eine Zusammenfassung zur verarbeiteten Datei an.

Datei – Zusammenfassung

Elemente Beschreibung
Gesamter Vorgang
Die Anzahl der insgesamt verarbeiteten Vorgänge.
Transaktionscode
Der Code der ausgeführten Transaktionen.
Betrag
Der verarbeitete Betrag (in einer bestimmten Währung).
Hochgeladen von
Die Person, die die Datei hochgeladen hat.
NCMODE
Der Einreichungsmodus: Automatic File Upload (AFU) oder Manual File Upload (MFU).
Upload-Datum
Zeitstempel des Datei-Uploads.

Details zum Status 

(aus der Seite „Finanzverlauf“ entnommen)

Elemente
Beschreibung
Status
Status der Transaktion.
Kartentyp
Die in der Transaktion verwendete Karte.
Anzahl der Transaktionen
Anzahl der Transaktionen, die mit diesem Kartentyp durchgeführt wurden.
Betrag
Der Gesamtbetrag der ausgeführten Transaktionen mit dem Währungstyp.

Fehlerbeschreibung

Elemente Beschreibung
Fehlerbeschreibung Beschreibt den Fehler.
Pay ID Gibt die Position des Fehlers in der Datei mittels der PAY ID an.

Details des Vorgangs

Eine Liste der Vorgangscodenamen und die Nummer der Zeile mit dem Vorgang (bzw. den Vorgängen).

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die beste Nutzer-Erfahrung zu geben. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren möchten, empfehlen wir Ihnen, Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern. Klicken Sie auf "Akzeptieren", um alle Cookies von dieser Website zu ermöglichen.

Cookie-einstellungen

Cookies werden verwendet, um die Webseite zu verbessern und Informationen anzubieten, die für Sie von Interesse sind.

Funktionsbezogene Cookies

Funktionsbezogene Cookies sind für das ordnungsgemäße Funktionieren der Webseite nötig. Diese Cookies können nicht deaktiviert werden.

Optimierte

Optimierungscookies ermöglichen es uns, die Nutzung der Webseite zu analysieren, damit wir unsere Webseite bewerten und verbessern können.
Dies ist der Standardwert.

Personalisierte

Personalisierte Cookies werden für Soziale Medien und die erweiterte Personalisierung verwendet. Sie ermöglichen es uns, Ihnen Informationen bezüglich Ihres Unternehmens zu zeigen.


Beispiel für unterstützte Funktionen

  • Ländereinstellung speichern
  • Spracheinstellung speichern

Beispiel für eine unerlaubte Funktion

  • Personenbezogene Daten über Ihren Besuch speichern
  • anonymes Tracking über Google Analytics
  • Tracking zum Zweck der Weitervermarktung

Beispiel für unterstützte Funktionen

  • Ländereinstellung speichern
  • Spracheinstellung speichern
  • Anonymes Tracking über Google Analytics

Beispiel für eine unerlaubte Funktion

  • Personenbezogene Daten über Ihren Besuch speichern
  • Tracking zum Zweck der Weitervermarktung

Beispiel für unterstützte Funktionen

  • Ländereinstellung speichern
  • Spracheinstellung speichern
  • Anonymes Tracking über Google Analytics
  • Auf Ihre Interessen abgestimmte Inhalte bereitstellen
  • Auf Ihre Interessen abgestimmte Inserate bereitstellen
  • Tracking zum Zweck der Weitervermarktung

Beispiel für unerlaubte Funktionen

  • Personenbezogene Daten speichern