Worum geht es?
Ingenico e-Commerce Solutions stellt auf elektronische Rechnungsübermittlung um.

Wann?
Im Juni 2017 versenden wir zum ersten Mal eRechnungen.
Die Rechnungen werden in der Regel am 5. jedes Monats versendet. 

Warum?
Umweltfreundlich

Ingenico ist bestrebt ist, umweltbewusst und nachhaltig zu arbeiten und Papierverbrauch, wo immer möglich, zu minimieren.

Sicher
Elektronische Rechnungsübermittlung ist sicher. Die Rechnungen werden digital signiert und sind so vor Änderungen geschützt. Die Signatur wird ungültig, sollte eine Rechnung modifiziert werden.

Effizient
Ingenico ist beständig bestrebt, bessere und flexiblere Dienstleistungen anzubieten. Die eRechnungsübermittlung ist – auf vielfachen Wunsch unserer Kunden – ein Teil davon. Elektronisch versandt, können Sie Rechnungen schneller und in verschiedenen Formaten erhalten. Dies gestattet eine flexiblere Arbeitsweise und die Optimierung geschäftlicher Prozesse, vereinfacht den Zahlungszyklus und führt zu mehr Effizienz.

Wie?
In Zukunft versenden wir Rechnungen per E-Mail im PDF-Format.

Die Rechnungen werden an die in Ihrem Konto auf in Ingenico‘s Ogone-Zahlungsplattform angegebene E-Mail-Adresse versandt: Konfiguration > Konto > Ihre Kontaktdaten > Feld: E-Mail-Adresse Finanzen bzw. falls keine E-Mail-Adresse Finanzen angegeben ist > Feld: E-Mailadresse.

Wie bisher stehen Rechnungen für die vergangenen 24 Monate im Ogone-Konto (Konfiguration > Abrechnung > Herunterladen oder eInvoice) im CSV- und PDF-Format zur Verfügung.

Ingenico bietet eRechnungsübermittlung in Zusammenarbeit mit unserem externen Partner Order2Cash an. Ab Juni können sich unsere Kunden auch auf der Order2Cash-Plattform registrieren und dort auf ihre Rechnungen zugreifen.

Umstellungsphase
Um sicher zu stellen, dass Sie die Rechnungen erhalten, schicken wir Ihnen im Juni die Rechnungen sowohl als eRechnungen als auch in Papierform zu. Die Rechnungen in Papierform werden durch Pyramid Document Solutions versandt.

Was bitten wir Sie zu tun?
Überprüfen Sie bitte, ob die in Ihrem Ogone-Konto angegebene(n) E-Mail-Adresse(n) noch aktuell ist/sind. Melden Sie sich dazu bitte mit Ihrer PSPID und Ihrem Passwort in Ihrem Ogone-Konto an, und navigieren dort zu Konfiguration > Konto > Ihre Kontaktdaten.  
Sollten Sie für die Rechnungsversendung eine spezielle E-Mail-Adresse wünschen, geben Sie diese bitte im Feld E-Mail-Adresse Finanzen an.
Stellten Sie bitte sicher, dass Benachrichtigungen von noreply@notifications.order2cash.com in Ihrem Posteingang akzeptiert werden.
Falls Sie Lastschrift noch nicht als Zahlungsoption für Ihre Ingenico-Rechnungen gewählt haben, regen wir an, dies erneut in Betracht zu ziehen.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung bei der Umstellung auf elektronische Rechnungsübermittlung.  

Sie möchten weiterhin Rechnungen in Papierform erhalten?
Falls Sie weiterhin Rechnungen in Papierform statt in elektronischer Form benötigen, wenden Sie sich bitte via admin.ecom@ingenico.com an unser Support-Team. Damit wir Ihr Anliegen rechtzeitig bearbeiten können, informieren Sie uns bitte vor dem 25. Mai 2017 unter Angabe Ihrer PSPID und des Betreffs "eInvoicing".

Weitere Fragen?
Falls Sie Fragen zur Umstellung auf eRechnungsübermittlung haben, Rechnungen in Papierform anfordern oder einfach nur Feedback geben möchten, wenden Sie sich bitte via admin.ecom@ingenico.com an unser Support-Team.
Um eine zügige Bearbeitung zu gewährleisten, bitten wir Sie Ihre PSPID und „eInvoicing“ in der Betreffzeile Ihrer E-Mail anzugeben.
Bei Fragen zur Order2Cash-Plattform, empfehlen wir Ihnen zunächst, die zugehörigen FAQs (Häufig gestellten Fragen) zu konsultieren (auf Englisch). 

Häufig gestellte Fragen (FAQs)


Kann ich auf Papier zurückwechseln, wenn ich meine Meinung ändere? 
Natürlich. Das ist möglich. Wenn Sie zur Papierform zurückwechseln möchten, teilen Sie dies bitte unserem Support-Team via admin.ecom@ingenico.com mit. Geben Sie bitte Ihre PSPID und als Betreff "eInvoicing" an..

Kann ich meine Rechnungen an mehrere E-Mail-Adressen zugeschickt bekommen?
Derzeit wird die Rechnung ausschließlich an die erste im Ogone-Konto angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Wenn die Rechnung an mehrere E-Mail-Adressen gesendet werden soll, legen Sie bitte auf der Order2Cash-Plattform ein Konto an. Dort können Sie bis zu  10 zusätzliche E-Mail-Adressen für die Zusendung angeben.

Wenn ich die Rechnungen in einem anderen Format erhalten möchte, welche Möglichkeiten gibt es? 
Die Rechnungen werden im PDF-Format verschickt. Wie bisher sind die Rechnungen auf der Ogone-Plattform im PDF- oder CSV-Format erhältlich. Ab Juni 2017 stehen sie auf der Order2Cash-Plattform auch in folgenden Formaten zur Verfügung: XML UBL, XML IFF und XLS.

Ich möchte eine ältere Rechnung einsehen. Wo kann ich das tun?
Ihre Rechnungen bleiben weiterhin 24 Monate in Ihrem Ogone-Konto gespeichert. Alle auf der Order2Cash-Plattform gespeicherten Rechnungen bleiben 7 Jahre lang zugänglich.

Die E-Mail mit der Rechnung konnte nicht zugestellt werden, weil mein Postfach voll war. Kann ich die Rechnung noch einmal zugeschickt bekommen?
Falls die Zustellung einer Rechnung nicht möglich war, können Sie in Ihrem Order2Cash-Konto manuell eine erneute Zusendung veranlassen.

Wie kann ich mich bei Order2Cash registrieren? 

Sie können sich über die E-Mail, mit der Sie die Rechnung zugesendet bekommen, registrieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Öffnen Sie die E-Mail mit der Benachrichtigung -> Klicken Sie auf die Schaltfläche „Rechnung anzeigen“ -> Klicken Sie auf die Schaltfläche „Registrieren“, wenn das Browserfenster geladen wurde. Ihr Benutzername ist die E-Mail-Adresse, bei der die Rechnung eingeht. Falls Sie Fragen zur Registrierung bei Order2Cash haben, sehen Sie sich bitte die FAQs auf der Order2Cash, oder wenden Sie sich über das Kontaktformular an den Order2Cash-Support.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die beste Nutzer-Erfahrung zu geben. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren möchten, empfehlen wir Ihnen, Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern. Klicken Sie auf "Akzeptieren", um alle Cookies von dieser Website zu ermöglichen.

Cookie-einstellungen

Cookies werden verwendet, um die Webseite zu verbessern und Informationen anzubieten, die für Sie von Interesse sind.

Funktionsbezogene Cookies

Funktionsbezogene Cookies sind für das ordnungsgemäße Funktionieren der Webseite nötig. Diese Cookies können nicht deaktiviert werden.

Optimierte

Optimierungscookies ermöglichen es uns, die Nutzung der Webseite zu analysieren, damit wir unsere Webseite bewerten und verbessern können.
Dies ist der Standardwert.

Personalisierte

Personalisierte Cookies werden für Soziale Medien und die erweiterte Personalisierung verwendet. Sie ermöglichen es uns, Ihnen Informationen bezüglich Ihres Unternehmens zu zeigen.


Beispiel für unterstützte Funktionen

  • Ländereinstellung speichern
  • Spracheinstellung speichern

Beispiel für eine unerlaubte Funktion

  • Personenbezogene Daten über Ihren Besuch speichern
  • anonymes Tracking über Google Analytics
  • Tracking zum Zweck der Weitervermarktung

Beispiel für unterstützte Funktionen

  • Ländereinstellung speichern
  • Spracheinstellung speichern
  • Anonymes Tracking über Google Analytics

Beispiel für eine unerlaubte Funktion

  • Personenbezogene Daten über Ihren Besuch speichern
  • Tracking zum Zweck der Weitervermarktung

Beispiel für unterstützte Funktionen

  • Ländereinstellung speichern
  • Spracheinstellung speichern
  • Anonymes Tracking über Google Analytics
  • Auf Ihre Interessen abgestimmte Inhalte bereitstellen
  • Auf Ihre Interessen abgestimmte Inserate bereitstellen
  • Tracking zum Zweck der Weitervermarktung

Beispiel für unerlaubte Funktionen

  • Personenbezogene Daten speichern